Infos & Tipps zu Ihrer Quad Tour auf Lanzarote

Jeder weiß ganz genau was es ist, doch die meisten sind noch nie damit gefahren: Das Quad. Ihr Urlaub auf Lanzarote bietet die beste Gelegenheit dafür, dieses coole Gefährt im Rahmen einer Quad Tour kennenzulernen. Lenker und Sitzbank erinnern zwar ungemein an ein Motorrad, was dann allerdings auch schon die einzigen Gemeinsamkeiten der beiden Fahrzeuge sind. Das ATV, allgemeinhin auch Quad genannt, hat nämlich vier Räder und die Lizenz zum Spaß haben.

Lanzarote bietet dank seiner einzigartigen vulkanlandschaft ein ideales Areal zum Quad fahren. Und wer weiß, vielleicht wird es der Beginn einer neuen Leidenschaft. Mit dem geländegängigen Gefährt kommen sie an Orte der Insel, zu denen Sie mit einem Auto keinen Zugang haben. Dabei spielt es bei einer Quad Tour auf Lanzarote keine Rolle, ob Sie jemals vorher damit gefahren sind. Geübte und auch Unerfahrene kommen garantiert auf ihre Kosten. Lassen Sie sich die Gelegenheit für eine Erkundungstour der besonderen Art nicht entgehen. Einige Dinge gibt es jedoch durchaus zu beachten, bevor Sie auf Lanzarote Quad fahren. Lesen Sie unseren Artikel mit Tipps und den wichtigsten Information rund um das Quad und die angebotenen Quad Touren.

Inhaltsverzeichnis

  1. Quad und ATV vs. Motorrad
  2. Quad fahren auf Lanzarote
  3. Ein Quad auf Lanzarote mieten
  4. Beim Quad fahren beachten
  5. Das sind die Voraussetzungen zum Quad fahren
  6. Quad und Helmpflicht
  7. Bitte beim buchen beachten
  8. Was Sie zur Tour mitbringen sollten
  9. Unsere Quad Touren auf Lanzarote


Was ist ein Quad und sein Unterschied zum ATV?

In der Grundkonstruktion gibt es einige wenige Unterschiede zwischen einem Quad und einem ATV (All Terrain Vehicle). Quads können nur auf Asphaltstraßen eingesetzt werden, während ATVs auch geländegängig und mit Allradantrieb ausgestattet sind. Umgangssprachlich hat sich jedoch für beide Fahrzeugtypen die Bezeichnung „Quad“ durchgesetzt.

Was ist der Unterschied zu einem Motorrad?

Auf den ersten Blick erscheint Ihnen das Quad zunächst wie ein Motorrad. Gas geben Sie am Lenker, die Bremse ist am Fuß. Über dem Motor ist der Tank montiert und die zwei Passagiere sitzen hintereinander auf der Sitzbank. Bei genauerem hinsehen bemerken Sie jedoch, dass keine weiteren Übereinstimmungen bei Quad und Motorrad zu finden sind. Quads haben in den seltensten Fällen ein Schaltgetriebe. Daher heißt es nur Gas geben und bremsen. Gas geben erfolgt mit einem Hebel am Lenker, der mit dem Daumen betätigt wird. Einen Drehgriff wie beim Motorrad werden Sie so vergeblich suchen. Der größte Gegensatz zum Motorrad stellt jedoch das Fahrverhalten dar. Dazu lesen Sie im weiteren Text mehr.

Quad fahren auf Lanzarote

Wo können Sie auf Lanzarote Quad fahren?

Lanzarote ist die schwarze Schönheit der Kanaren. Vulkane formten ihr Antlitz und so zeigt sie sich ihren Besuchern mit bizarren Felsformationen, schwarzen Schotterfeldern, erstarrten Lavaströmen und bedrohlich wirkenden Vulkanschloten. Mit einem Quad können Sie diese faszinierende Umgebung auf verschiedensten Strecken entdecken. Die asphaltierten öffentlichen Straßen führen Sie zu vielen beeindruckenden Naturmonumenten, verschlafenen Bergdörfchen und einsamen Stränden. Verlassen dürfen Sie die öffentlichen Straßen jedoch nicht, um beispielsweise einmal auf einer unbefestigten Piste etwas Staub aufzuwirbeln. Diese Restriktionen sollen dafür sorgen, dass die Natur trotz des Tourismuses geschützt bleibt. Sie benötigen spezielle Lizenzen, um abseits der Asphaltstraßen unterwegs sein zu dürfen. Die Veranstalter von Quad Touren auf Lanzarote haben entsprechende Genehmigungen. Was Sie allein nicht dürfen, geht in jedem Falle mit einer geführten Quadtour. Die Guides kennen das Terrain und die Vorschriften genau.

Lohnt es sich, auf Lanzarote ein Quad zu mieten?

Wenn Sie vorher noch nie Quad gefahren sind, sollten Sie nicht in Erwägung ziehen, sich auf Lanzarote auf eigene Faust ein Quad zu mieten. Anfängern empfehlen wir dringend, eine geführte Tour zu buchen. Auf diese Weise erhalten Sie von den Guides vor dem Start die nötigen Einweisungen, um sicher mit dem Quad umgehen zu können. Erfahrene Quad Piloten können gerne zu einem Verleih gehen und die Insel im Alleingang erkunden. Suchen Sie sich am besten im Vorfeld einen Quad Verleih in der Nähe Ihrer Unterkunft. Wir raten Ihnen auch, die Routen vor Ihrem Start in dieses Abenteuer festzulegen. Verlieren Sie dabei keinesfalls aus den Augen, dass Sie stets auf den öffentlichen Straßen bleiben müssen. Sie dürfen diese nicht verlassen, ganz egal wie gerne Sie sich im offenen Gelände auszutoben wollen. Abgesehen von dem beträchtlichen Schaden am Ökosystem, drohen Ihnen empfindliche Bußgelder, wenn Sie erwischt werden.

Was sollten Sie beim Quad fahren beachten?

Der wichtigste Grundsatz zu diesem Thema lautet: Ein Quad fährt sich wie ein Quad! Sein Fahrverhalten entspricht weder dem eines Autos, noch dem eines Motorrads. Die Bauweise und die Position des Schwerpunkts machen das Quad zu einem Fahrzeug, das einen besonderen Umgang erfordert. Da gelten auch erfahrene Motorradfahrer, die vorher nie mit einem Quad gefahren sind, als blutige Anfänger. Der Veranstalter gibt Ihnen vor dem Start der Tour immer die Gelegenheit, ein paar Proberunden zu drehen, um ein Gefühl für das Gefährt zu erhalten. Die Guides erklären Ihnen genau, worauf Sie achten müssen und was die Besonderheiten beim Quad fahren sind.

Durch die hohe Position des Schwerpunkts auf dem Quad, erfordern insbesondere Kurvenfahrten Ihre volle Aufmerksamkeit. Es besteht die Gefahr, dass Sie mit dem Quad umkippen, wenn Sie Ihren Oberkörper nicht entsprechend verlagern. Sollten Sie durch eine Linkkurve kommen, verlagern Sie Ihren Oberkörper weit nach links. Gleiches gilt bei einer Rechtskurve. Dort beugen Sie sich gleichermaßen nach rechts. Beim Quad wird der beim Motorrad übliche Gasdrehgriff am Lenker durch einen Hebel ersetzt. Das wird Ihnen etwas ungewohnt vorkommen, wenn Sie mit dem Daumen Gas geben. Aber daran sollten Sie sich nach ein paar Proberunden schnell gewöhnt haben. Die Automatikgetriebe der von den Veranstaltern eingesetzten Quads erleichtern das fahren ungemein, denn Sie brauchen keine Gänge wechseln.

Wie lauten die Voraussetzungen zur Teilnahme an einer Quadtour?

Wenn Sie mindestens 18 Jahre alt sind und über einen Führerschein der Klasse B verfügen, können Sie in Europa Quad fahren. Eine spezielle Zulassung ist nicht notwendig. Auf Lanzarote können die Veranstalter von Quad Touren oder die Quad Verleiher andere Anforderungen festlegen. Mancher Veranstalter fordert ein Mindestalter von 21 Jahren und eine Fahrerfahrung von nicht weniger als 2 Jahren.

Auch das geforderte Alter von Beifahrern kann unter den Anbietern zwischen 7 und 12 Jahren variieren. Das Tragen von festem Schuhwerk bei der Tour ist eine weitere Voraussetzung. Welche Anforderungen für die einzelnen Touren konkret gelten, finden Sie in unseren Detailbeschreibungen unter „Bitte beachten!“.

Gibt es eine Helmpflicht beim Quad fahren?

Das Tragen eines Helmes beim Quad fahren ist auch auf Lanzarote gesetzlich vorgeschrieben. Beide Passagiere müssen während der Fahrt den Helm aufhaben. Bei den geführten Quad Touren werden Ihnen die Helme vom Veranstalter kostenlos überlassen. Sie müssen also nicht selbst überlegen, wo Sie diese herbekommen.

Was sollten Sie bei der Buchung einer Quad Tour beachten?

Neben den Buggy Touren auf Lanzarote gehören die Quad Touren zu den beliebtesten Aktivitäten, die von den Urlaubern gebucht werden. Die Veranstalter bieten dementsprechend diese Touren ganzjährig an. Sollten Sie jedoch in den Sommermonaten Juni bis September an einer Quad Tour teilnehmen wollen, empfehlen wir Ihnen, diese bereits einige Wochen im Voraus auf unserer Website zu buchen. In dieser Zeit ist die Nachfrage extrem hoch. So kann es passieren, dass die Touren bis zu mehrere Tage ausgebucht sind.

Was sollten Sie bei der Tour dabei haben?

  • Führerschein: Der ist gesetzlich vorgeschrieben. Sie müssen ihn im Original am Tourtag dabei haben. Kopien können nicht akzeptiert werden.
  • Sportliche Bekleidung: Tragen Sie bequeme und sportliche Kleidung, die beim Off-road fahren dreckig gemacht werden kann.
  • Jacken: Der Fahrtwind kann durchaus frisch sein. Und in den Monaten Oktober bis Mai können die Temperaturen gerade in höheren Lagen so niedrig werden, dass Sie ohne Jacken frieren werden.
  • Staubschutztuch: Beim Off-road fahren wird eine Menge Staub aufgewirbelt. Für wenig Geld bekommen Sie in jedem Einkaufszentrum ein solches Tuch, dass Sie sich vor Mund und Nase binden sollten.
  • Sonnencreme: Schützen Sie Ihre Haut vor der intensiven Sonneneinstrahlung. Nutzen Sie hierfür Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor.

Alle Informationen und Voraussetzungen zu den einzelnen Quad Touren finden Sie in den Tourbeschreibungen unter den Punkten „Bitte beachten!“ und „Leistungen & Preise“. Jetzt kann es losgehen! Viel Spaß beim Quad fahren auf Lanzarote.



Unsere Quad Touren auf Lanzarote

Quad Tour Lanzarote Inselhopping

    Quad Tour Lanzarote Inselhopping

    Saison: Ganzjährig                             Tage: Täglich außer Sonntag                          Dauer: 3 Stunden                                                                     Eine aufregende Tour auf dem Quad durch die Vulkanlandschaft von Lanzarotes faszinierender Nachbarinsel Fuerteventura. Die Begeisterung steigt bekanntlich mit dem Anteil der Off-road Strecke und bei dieser Tour sind…

    ab  100,00




    Das könnte Sie auch interessieren

    Parasailing Puerto del Carmen Lanzarote

      Parasailing Puerto del Carmen Lanzarote

      Saison: Ganzjährig                             Tage: Täglich außer Sonntag                        Dauer: cirka 10 Minuten                                                                   Wer es schon mal ausprobiert hat, kennt den besonderen Charme des Parasailing bereits. In Puerto del Carmen auf Lanzarote finden Sie beste Bedingungen dafür. Schweben Sie Sie auf bis zu…

      ab  45,00
      Bootstour Delfine & Los Lobos Lanzarote

        Bootstour Delfine & Los Lobos Lanzarote

        Saison: Ganzjährig                             Tage: Dienstag und Donnerstag                         Dauer: 5 Stunden                                                                     Über die Delfin Route geht es mit dem Motorboot von Lanzarote zum Naturparadies auf der Nachbarinsel Los Lobos. Während der etwa eineinhalb-stündigen Überfahrt, lernen Sie die landschaftliche Vielfalt der beiden…

        ab  55,00
        Minibus Tour Die Aromen von Lanzarote

          Minibus Tour Die Aromen von Lanzarote

          Saison: Ganzjährig                             Tage: Montag und Mittwoch                          Dauer: 7 Stunden                                                                     Lanzarote mit allen Sinnen genießen. Auf dieser Minibus Tour erwartet Sie ein köstliches Highlight nach dem anderen. Begeben Sie sich auf die Suche nach den kulinarischen Schätzen Ihrer Urlaubsinsel.…

          ab  69,00



          help

             FAQs

          Noch Fragen oder mehr Informationsbedarf?



          Kontakt

            headset_mic