Photo on pixabay.com





Ihre Buggy Tour auf Lanzarote - Infos & Tipps

So ein Spaßbringer auf vier Rädern zieht alle Blicke auf sich, wenn Sie damit auf Lanzarote um die Ecke kommen. Bei einer Buggy Tour erleben Sie Ihre Urlaubsinsel einmal aus einer ganz anderen Perspektive. Breiter Radstand, keine Türen und eine Frontscheibe suchen Sie auch vergebens. Mit diesem Funmobil kleben Sie in den Kurven auf dem Asphalt und im Gelände geht es rau und staubig zu.

Sie haben so einen Buggy bereits von weitem gesehen und es juckt Ihnen im Gasfuß. Sie wissen jedoch nicht, was Sie erwartet, ob das etwas für Sie ist. Buggy Touren gehören auf Lanzarote zu den beliebtesten Aktivitäten und auch Sie sollten das nicht missen. Mit folgendem Artikel wollen wir Ihnen näher bringen, dass Buggy fahren nur eins kann: Spaß machen! Mit unseren wichtigen Tipps und Informationen können Sie sich einen Eindruck darüber verschaffen, was es zu beachten gilt und was das Besondere am Buggy fahren ist.

Inhaltsverzeichnis

  1. Der Buggy - Eine kurze Erläuterung
  2. Wer an Buggytouren teilnehmen kann
  3. Der Ablauf einer Buggytour
  4. Definition Off-road
  5. Buggy Vermietung
  6. Welche Buggytour die richtige für Sie ist
  7. Voraussetzungen an Buggyfahrer
  8. Inklusivleistungen bei den Buggytouren
  9. Bitte beim buchen beachten
  10. Das sollten Sie zur Tour mitbringen


Was ist ein Buggy?

Anfang der 1960er Jahre brachte Volkswagen die ersten motorisierten Buggy in den USA auf den Markt. Das waren kleine, zweisitzige und offene Autos, mit denen vor allem Hippies an die Strände fuhren. So erlangten Sie Kultstatus und sind noch heute als Strand-, Beach- oder Dune Buggy bekannt. Davor gab es Buggy nur als ein- oder zweiachsige Pferdekutschen.

Inzwischen sind die Buggy von den Stränden verschwunden. Sie sind geländegängig geworden, haben meistens Allrad-Antrieb und werden nicht mehr von VW gebaut. Die Benzinmotoren verfügen über 250 bis 1000 Kubikzentimeter und können weit über 100 PS leisten. Auf Handschaltung wird oft verzichtet. Gas- und Bremspedal sind auch vollkommen ausreichend. Trotz Straßenzulassung sind diese Buggy nicht für die Alltagsnutzung geschaffen. Sie sollen ihren Besitzern einfach nur Spaß bringen. Spezialausführungen der Buggy werden auf Off-road-Rennen eingesetzt. Allerdings haben deren Konstruktion und Leistungsdaten wenig mit den Buggy auf Lanzarote gemeinsam.

Interieur und Ausstattung werden minimal gehalten. Frontscheibe, Türen und Kotflügel werden Sie vergebens suchen. Die Federung der Räder sind sichtbar und die Reifen breit und bullig. All das verleiht dem Spaßflitzer ein martialisches Aussehen. Wenn Sie nur ein bisschen Benzin im Blut haben, spüren Sie sofort den Drang, einzusteigen und loszubrettern.

Buggy Touren auf Lanzarote

Für wen lohnt sich eine Buggy Tour auf Lanzarote?

Wer auf der Suche nach etwas Ungewöhnlichem ist, wird sich in einem Buggy wohl fühlen. Ihnen macht es nichts aus, auf Komfort zu verzichten. Denn keine Klimaanlage und keine Servolenkung wird Ihnen das Fahren angenehmer machen. Sie haben auch kein Problem damit, wenn Ihnen der Fahrtwind so richtig ins Gesicht bläst. Da ist keine Frontscheibe, die Sie davor schützt. Das gilt auch für den Staub, der während des Off-road-fahrens in jede Ritze Ihrer Kleidung kriecht. Und im Winter kann es vorkommen, dass die Piste nach Regenfällen etwas schlammig ist. Den Schlamm werden Sie ebenfalls in Gesicht und auf der Kleidung wiederfinden. Kurzum, wenn Sie einen Hang zum rustikalen Abenteuer und keine Angst vor Dreck haben, sind Sie bei einer Buggytour bestens aufgehoben.

Wie ist der Ablauf einer Buggy Tour?

Bevor die Tour startet erhalten Sie vom Guide eine Einweisung. Es geht um Aspekte der Sicherheit, dem Verhalten auf der Straße und wie Sie den Buggy bedienen. Und dann startet der Konvoi. Sie folgen dem Buggy des Guides. Durch die einfach gehaltene Bauweise, wird Ihnen der Umgang mit diesen Fahrzeugen leicht fallen. Einfach Gas geben, in den Kurven den Lenker mit beiden Händen festhalten. Sie werden merken, wie die Fliehkraft Ihr Blut in Wallung bringt. Lanzarote ist durch seine einzigartige Landschaft ein perfektes Areal für Ihre Buggy Tour. Egal ob On- oder Off-road. Hier fühlen sich die kleinen Kraftpakete besonders wohl.

Was passiert beim Off-road fahren?

Kurz gesagt bedeutet Off-road: runter von der Asphaltstraße und fahren auf unbefestigtem Untergrund. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie mit Ihrem Fahrzeug auf Pisten und Strände oder durch Felder und Wälder unterwegs sind. Bezogen auf Ihre Buggy Tour auf Lanzarote weist dieser englische Begriff nur auf eins hin: Abenteuer und Spaß haben. Allerdings sollten Sie Off-raod fahren nicht mit einer Rallye verwechseln. Der Guide gibt die Richtung und die Geschwindigkeit vor. Um die Wette fahren und überholen sind absolute Tabus. Es geht hier neben Ihrer Sicherheit auch um den Schutz der Natur auf Lanzarote. Natürlich werden die Räder in einer Kurve auch mal durchdrehen. Und wenn das Heck etwas ausbricht, haben Sie es gut im Griff. Spaß und Adrenalin gehören beim Off-road fahren während Ihrer Buggy Tour zum festen Bestandteil. Aber nicht übertreiben!

Kann man auf Lanzarote einen Buggy mieten?

Den Meisten, die auf Lanzarote einer Buggy-Kolonne begegnen, juckt es gleich im Gasfuß. Lanzarote scheint wie erschaffen für diese Flitzer. Staubige Sandpisten, Lava- und Geröllfelder und hervorragend ausgebaute Asphaltstraßen mit unzähligen Kurven bilden ein El Dorado für Buggy-Fans. Doch nicht Jeder hat immer Lust, sich einer Gruppe aus unbekannten Leuten anzuschließen. Da kommt schnell der Gedanke, sich auf Lanzarote einen Buggy zu mieten und selbst das Gelände unsicher zu machen.

Zunächst sollten Sie sich an den Gedanken gewöhnen, dass Sie auf Lanzarote keinen Buggy Verleih finden werden. Die Risiken sind zu hoch, und so ist keine Versicherung bereit, Buggy im Individualverleih zu versichern. Aber da sind weitere Aspekte, die dagegen sprechen, einen Buggy allein zu mieten. Die Guides führen die Gruppe zu den aufregendsten und versteckten Flecken von Lanzarote. Die würden Sie allein vermutlich nicht entdecken. Außerdem fahren Sie während einer geführten Buggytour Off-road-Pisten entlang, die das Maximum an Spaß bringen. Sie sollten dabei auch bedenken, dass die Buggy-Veranstalter über spezielle Lizenzen verfügen, um abseits der öffentlichen Asphaltstraßen im Gelände fahren zu dürfen. Ohne Lizenz ist es untersagt, die diese Straßen zu verlassen.

Welche der Buggy Touren ist die Beste für Sie?

  • Als Anfänger: Wenn Sie noch nie mit einem Buggy gefahren sind, sollten Sie mit einem weniger powervollen Buggy beginnen. Versuchen Sie es zum Beispiel mit unserer Xtreme Buggy Tour. Vielleicht starten Sie mit der kürzeren Tourzeit.
  • Als Sparfuchs: Sie sind es gewohnt, Angebote miteinander zu vergleichen. Nicht nur der Preis bestimmt den Wert der Leistung. Dauer, Art der eingesetzten Fahrzeuge und ob kostenloser Hoteltransfer inklusiv ist, spielen neben dem Preis eine große Rolle.
  • Als Sightseeing Fan: Diejenigen, die auf einer solchen Tour so viel wie möglich Eindrücke sammeln möchten, ist eine längere Tour empfehlenswert. Der Aktionsradius ist entsprechend größer. Erkundigen Sie sich am besten vorher über Streckenführung.
  • Als Adrenalinjunkie: Alle, die Nervenkitzel und den besonderen Kick suchen, sollten darauf Acht geben, dass die Tour wenigstens in Teilen Off-road geführt wird. Auch die Maschine kann ruhig etwas mehr leisten und Sie mit ordentlich Power vor den Füßen versorgen. Schauen Sie sich hierfür unsere Monster Buggy Tour 1000 an.

Welche Voraussetzungen müssen Sie zum Buggy fahren mitbringen?

  • Führerschein: Da gibt es keine Ausnahmen. Zum fahren eines Buggy im Straßenverkehr benötigen Sie den Führerschein der Kasse B. Den will der Veranstalter vor Fahrtantritt im Original sehen.
  • Mindestalter: Je nach Art der Tour und der eingesetzten Buggy können die Vorgaben zu Mindestalter und Fahrerfahrung bei den verschiedenen Veranstaltern variieren. Manche fordern vom Fahrer ein Mindestalter von 21 Jahren und eine Fahrerfahrung von mindestens 2 Jahren. Bei anderen ist es ausreichend, wenn Sie 18 sind. Bitte informieren Sie sich über diese Vorgaben in den Detailbeschreibungen der Touren unter dem Menüpunkt „Bitte beachten!“.
  • Gewicht: Bei manchen Buggymodellen ist die maximale Zuladung so begrenzt, dass es bei zwei Passagieren schon kritisch werden kann. Schauen Sie daher unter „Bitte beachten!“, ob ein und welches Maximalgewicht vorgegeben ist.
  • Mindestgröße: In einigen Fällen fordert der Veranstalter eine Mindestkörpergröße von den Teilnehmern. Diese gilt immer, egal ob Sie bereits volljährig sind oder nicht. Konsultieren Sie dafür bitte „Bitte beachten!“.
  • Kinder: Auch hier sind die Vorgaben unterschiedlich. Das Mindestalter für Kinder kann bei 4, aber auch bei 12 Jahren liegen. Die genauen Angaben hierzu finden Sie ebenfalls unter „Bitte beachten!“.

Was ist in den Touren inklusiv?

Selbstverständlich sind die Buggy vollgetankt, wenn Sie los fahren. Versichert sind Sie während der Tour ebenfalls. Manche Veranstalter stellen Ihnen Schutzbrillen gegen den Staub zur Verfügung. Einige bieten Staubschutztücher gegen ein paar Euro käuflich an. Die meisten Veranstalter holen Sie vom Hotel ab und bringen Sie auch wieder zurück. Je nach Art und Länge der Tour können auch Speisen und Getränke im Preis inklusiv sein. Alle Inklusivleistungen unserer Touren finden Sie unter dem Punkt „Leistungen & Preise“.

Was sollten Sie beim Buchen beachten?

Durch das ausgeglichene Klima auf Lanzarote sind Buggy Touren das ganze Jahr über möglich. Allerdings besteht die größte Nachfrage im Sommerhalbjahr. Wenn Sie also in den Monaten Juni bis September eine Buggytour auf Lanzarote planen, raten wir Ihnen, diese einige Wochen im Voraus zu buchen. Schauen Sie auch in unseren Tourbeschreibungen nach, ob Sie von Ihrem Urlaubsort abgeholt werden.

Was sollten Sie bei einer Buggy Tour dabei haben?

  • Führerschein: Ist vorgeschrieben und Sie müssen ihn im Original bei der Tour dabei haben. Kopien werden nicht akzeptiert.
  • Feste, geschlossene Schuhe: Mit Sandalen oder Flip Flops können Sie sich in den Fußpedalen verheddern. Sie sind also nicht zugelassen. Ziehen Sie beispielsweise Turnschuhe an. Es sollten nicht ihre besten sein, denn sie werden ordentlich eingestaubt.
  • Sportliche Bekleidung: Tragen Sie bequeme Kleidung, die jedoch nicht zu ihrer besten gehört. Der Staub auf dem Off-road Teil wird sie gehörig verschmutzen.
  • Jacken: Der Fahrtwind kann ganz schön abkühlen. Auf jeden Fall sollten Sie in den Monaten Oktober bis Mai eine Jacke tragen. Zu dieser Jahreszeit kann es mit dem offenen Flitzer richtig kalt werden.
  • Staubschutztuch: Diese Tuch bekommen Sie für ein paar Cent an jeder Ecke. Es ist sehr empfehlenswert ein solches vor Nase und Mund zu tragen, wenn es über die staubigen Off-road-Pisten geht.
  • Sonnencreme: Ein absolutes Muss. Die Sonneneinstrahlung auf Lanzarote ist extrem. Nutzen Sie nur Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor.

In den Detailbeschreibungen unserer Touren finden Sie die wichtigsten spezifischen Informationen unter „Bitte beachten!“ und „Leistungen & Preise“. Unsere Tipps sollen Ihnen dabei helfen, genau die richtige Buggy Tour für sich und Ihre Lieben zu finden. Wir wünschen Ihnen viel Spaß!

Die Buggy- und Quadtouren auf Lanzarote

Im Norden, im Zentrum und im Süden der Insel. Finden Sie die Ausflüge in Ihrer Nähe.





Unsere Buggy- und Quad Touren im Norden und im Zentrum der Insel

Abenteuer Trike Tour Lanzarote

    Abenteuer Trike Tour Lanzarote

    Saison: Ganzjährig                             Tage: Täglich außer Sonntag                          Dauer: 2 oder 3,5 oder5,5 Stunden                                                                Erleben Sie Lanzarote mal ganz lässig mit dem stylischen Trike. Schon das Anlassen der Maschine geht einem unter die Haut und entfacht grenzenlose Begeisterung. Lehnen Sie sich ganz entspannt…

    ab  95,00
    Buggy Tour Lanzarote Inselhopping

      Buggy Tour Lanzarote Inselhopping

      Saison: Ganzjährig                             Tage: Täglich außer Sonntag                          Dauer: 3 Stunden                                                                     Von Lanzarote auf Erkundungsfahrt durch Fuerteventura mit dem Buggy, nicht alltäglich! Diese Tour ist einfach ideal für Junge und Junggebliebene, die das Unkonventionelle lieben. Und mit 80% Off-road bietet…

      ab  100,00
      Monster Buggy Tour 1000 Lanzarote

        Monster Buggy Tour 1000 Lanzarote

        Saison: Ganzjährig                             Tage: Täglich außer Sonntag                          Dauer: 3 Stunden                                                                     Diese geführte Buggy Tour durch Lanzarote ist ideal für all diejenigen die Action und Abenteuer lieben. Die leistungsstarken Polaris RZR und Can-Am Maverick mit satten 1000 Kubikzentimetern sind keine…

        ab  180,00
        Polaris Slingshot Tour Lanzarote

          Polaris Slingshot Tour Lanzarote

          Saison: Ganzjährig                             Tage: Täglich außer Sonntag                          Dauer: 2 oder 3,5 oder5,5 Stunden                                                                Eine aufregende Tour durch das schöne Lanzarote mit dem einzigartigen Polaris Slingshot. Der offene Roadster auf 3 Rädern liefert ohne Zweifel ein einmaliges Fahrgefühl und Fahrspaß ohne Grenzen. Das…

          ab  105,00
          Quad Tour Lanzarote Inselhopping

            Quad Tour Lanzarote Inselhopping

            Saison: Ganzjährig                             Tage: Täglich außer Sonntag                          Dauer: 3 Stunden                                                                     Eine aufregende Tour auf dem Quad durch die Vulkanlandschaft von Lanzarotes faszinierender Nachbarinsel Fuerteventura. Die Begeisterung steigt bekanntlich mit dem Anteil der Off-road Strecke und bei dieser Tour sind…

            ab  100,00
            Xtreme Buggy Tour Lanzarote

              Xtreme Buggy Tour Lanzarote

              Saison: Ganzjährig                             Tage: Täglich außer Sonntag                          Dauer: 1,5 oder 3 Stunden                                                                  Motor‑Action und Natur‑Abenteuer - sind das Motto dieser Buggy Tour durch die wilde Landschaft von Lanzarote. Vier breite Reifen, weder Dach noch Türen: Diesem Gefährt ist der Spaßfaktor…

              ab  85,00





              Unsere Buggy- und Quad Touren im Süden

              Abenteuer Trike Tour Lanzarote

                Abenteuer Trike Tour Lanzarote

                Saison: Ganzjährig                             Tage: Täglich außer Sonntag                          Dauer: 2 oder 3,5 oder5,5 Stunden                                                                Erleben Sie Lanzarote mal ganz lässig mit dem stylischen Trike. Schon das Anlassen der Maschine geht einem unter die Haut und entfacht grenzenlose Begeisterung. Lehnen Sie sich ganz entspannt…

                ab  95,00
                Buggy Tour Lanzarote Inselhopping

                  Buggy Tour Lanzarote Inselhopping

                  Saison: Ganzjährig                             Tage: Täglich außer Sonntag                          Dauer: 3 Stunden                                                                     Von Lanzarote auf Erkundungsfahrt durch Fuerteventura mit dem Buggy, nicht alltäglich! Diese Tour ist einfach ideal für Junge und Junggebliebene, die das Unkonventionelle lieben. Und mit 80% Off-road bietet…

                  ab  100,00
                  Monster Buggy Tour 1000 Lanzarote

                    Monster Buggy Tour 1000 Lanzarote

                    Saison: Ganzjährig                             Tage: Täglich außer Sonntag                          Dauer: 3 Stunden                                                                     Diese geführte Buggy Tour durch Lanzarote ist ideal für all diejenigen die Action und Abenteuer lieben. Die leistungsstarken Polaris RZR und Can-Am Maverick mit satten 1000 Kubikzentimetern sind keine…

                    ab  180,00
                    Polaris Slingshot Tour Lanzarote

                      Polaris Slingshot Tour Lanzarote

                      Saison: Ganzjährig                             Tage: Täglich außer Sonntag                          Dauer: 2 oder 3,5 oder5,5 Stunden                                                                Eine aufregende Tour durch das schöne Lanzarote mit dem einzigartigen Polaris Slingshot. Der offene Roadster auf 3 Rädern liefert ohne Zweifel ein einmaliges Fahrgefühl und Fahrspaß ohne Grenzen. Das…

                      ab  105,00
                      Quad Tour Lanzarote Inselhopping

                        Quad Tour Lanzarote Inselhopping

                        Saison: Ganzjährig                             Tage: Täglich außer Sonntag                          Dauer: 3 Stunden                                                                     Eine aufregende Tour auf dem Quad durch die Vulkanlandschaft von Lanzarotes faszinierender Nachbarinsel Fuerteventura. Die Begeisterung steigt bekanntlich mit dem Anteil der Off-road Strecke und bei dieser Tour sind…

                        ab  100,00
                        Xtreme Buggy Tour Lanzarote

                          Xtreme Buggy Tour Lanzarote

                          Saison: Ganzjährig                             Tage: Täglich außer Sonntag                          Dauer: 1,5 oder 3 Stunden                                                                  Motor‑Action und Natur‑Abenteuer - sind das Motto dieser Buggy Tour durch die wilde Landschaft von Lanzarote. Vier breite Reifen, weder Dach noch Türen: Diesem Gefährt ist der Spaßfaktor…

                          ab  85,00




                          Das könnte Sie auch interessieren

                          Parasailing Playa Blanca Lanzarote

                            Parasailing Playa Blanca Lanzarote

                            Saison: Ganzjährig                             Tage: Täglich außer Sonntag                        Dauer: cirka 10 Minuten                                                                   Parasailing hat einen ganz außergewöhnlichen Reiz. Und in Playa Blanca auf Lanzarote herrschen dafür beste Wetterverhältnisse. An einem speziell dafür konzipierten Fallschirm werden Sie von einer Start und Landeplattform…

                            ab  45,00
                            Bustour Die nördlichen Reize von Lanzarote

                              Bustour Die nördlichen Reize von Lanzarote

                              Saison: Ganzjährig                             Tage: Montag                              Dauer: 7 Stunden                                                                     Entdecken Sie bei dieser Bustour den schönen Norden von Lanzarote, wo sich bizarre Vulkanlandschaften und Geschichte zu einem wunderbaren Gesamtkunstwerk verbinden. Sie besuchen Lagomar, das im Inneren eines Vulkans…

                              ab  59,00
                              Xtreme Buggy Tour Lanzarote

                                Xtreme Buggy Tour Lanzarote

                                Saison: Ganzjährig                             Tage: Täglich außer Sonntag                          Dauer: 1,5 oder 3 Stunden                                                                  Motor‑Action und Natur‑Abenteuer - sind das Motto dieser Buggy Tour durch die wilde Landschaft von Lanzarote. Vier breite Reifen, weder Dach noch Türen: Diesem Gefährt ist der Spaßfaktor…

                                ab  85,00



                                fast_rewind

                                   Bootstouren






                                Bus & Jeep

                                  fast_forward

                                help

                                   FAQs

                                Noch Fragen oder mehr Informationsbedarf?



                                Kontakt

                                  headset_mic