Monster Buggy Tour 1000 Lanzarote

5.00/5

ab  180,00

 

Bewertung

☆☆☆☆☆

  

Saison

0 Bewertungen

  

Ausflugstage

Sprachen

  

Ausflugsdauer

Hoteltransfer

  

Veranstaltungsort


  

Ausflugsbeginn

Saison

Ausflugstage

Ausflugsdauer

Hoteltransfer


Veranstaltungsort

Ausflugsbeginn

Das erwartet Sie:

Monster Buggy Tour im Süden von Lanzarote

Diese geführte Buggy Tour durch Lanzarote ist ideal für all diejenigen die Action und Abenteuer lieben. Die leistungsstarken Polaris RZR und Can-Am Maverick mit satten 1000 Kubikzentimetern sind keine herkömmlichen Buggy. Es handelt sich vielmehr um wendige und agile Kraftpakete, welche ein einmaliges Outdoor Erlebnis garantieren. Abseits der Straßen beim durchqueren des mondgleichen Geländes, zeigt sich die Motorenkraft dieser Spaßmacher erst richtig. Ein absolut aufregendes Erlebnis, das niemand so schnell vergisst. Die rauen und ruppigen Off-road Passagen sorgen für die Extraportion Fahrspaß bei diesem fantastischen Naturerlebnis mit Stopps an den besten Aussichtspunkten. Bezwingen Sie atemberaubend schöne Landschaften, die einst durch die gewaltigen Kräfte der mächtigen Vulkane von Lanzarote kreiert wurden. Folgen Sie Ihrem Guide zu malerischen Orten, Naturmonumenten und wilden Stränden aus tief schwarzem Vulkansand.

Bei diesen Touren zahlen Sie nicht pro Person, sondern pro Fahrzeug. Bei der Buchung geben Sie daher bitte ein, wie viele Buggy Sie benötgen.
Dem Veranstalter ist es aus vertraglichen Gründen nicht erlaubt, Reservierungen von Passagieren von Kreuzfahrtschiffen entgegen zu nehmen.


Weitere wichtige Informationen
Der CANCO 5-Sterne-Service


Haben Sie Fragen oder brauchen Sie Hilfe?


  1. Führerschein Klasse B, seit mindestens 2 Jahren Voraussetzung

    Monster Buggy Tour 1000 LanzaroteObligatorisch! Ohne geht es nicht. Die Personen, die einen RZR / Maverick Buggy selbst fahren möchten, müssen seit mindestens 2 Jahren über einen Führerschein Klasse B (für Autos) verfügen, diesen dabei haben und vor Fahrtantritt vorlegen.

  2. Mindestalter Fahrer 21 Jahre Voraussetzung

    Monster Buggy Tour 1000 LanzaroteIhr Mindestalter, um selbst RZR / Maverick Buggy fahren zu dürfen, muss 21 Jahre sein.

  3. Mindestalter Beifahrer 7 Jahre Voraussetzung

    Monster Buggy Tour 1000 LanzaroteDas Mindestalter für Beifahrer beträgt 7 Jahre.

  4. Sprache der Tourguides Voraussetzung

    Alle vom Veranstalter eingesetzten Tourguides sprechen Spanisch und Englisch. Einige von ihnen sprechen Deutsch. Da die Einsätze der Guides über die unterschiedlichen Touren des Veranstalters rotieren, kann es vorkommen, dass auf Ihrer gebuchten Tour gerade ein Guide eingesetzt ist, der kein Deutsch spricht.

  5. Geschlossenes, festes Schuhwerk Voraussetzung

    Die Teilnehmer müssen geschlossene Schuhe tragen (z. Bsp. Turn- oder Halbschuhe). Sandalen oder Flip-Flops sind nicht zugelassen.

  6. Teilnahme von Schwangeren Empfehlung

    Schwangeren empfehlen wir ausdrücklich, nicht an einer solchen Tour teil zu nehmen.

  7. Was Sie dabei haben sollten Empfehlung
    • Sonnencreme, hoher Lichtschutzfaktor
    • Staubschutzbrillen oder Sonnenbrillen
    • Tücher für das Gesicht gegen den Staub
    • Flasche Wasser
    • Bitte von Oktober bis April Jacken mitbringen
Preise und Leistungen

Preise Monster Buggy Tour

  • Einzelperson in einem Buggy: € 180,00
  • Zwei Personen in einem Buggy: € 180,00
  • Optional vor Ort buchbar
  • Staubschutztuch: zwischen € 6,00 und € 10,00
  • Go Pro Kamera mieten + SD card: € 30,00

Hinweis: Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusiv der Kanarischen Mehrwertsteuer „IGIC“ in Höhe von derzeit .

Yaiza
Ganzjährig
Täglich außer Sonntag
10:00 Uhr
3 Stunden
12

Leistungen und Parameter

  • Fahrzeug: Polaris RZR 1000 oder Can-Am Maverick 1000 mit zwei Sitzplätzen
  • Off-road und on-road
  • Go Pro Kamera mieten
  • Staubschutztuch (kann gekauft werden)

Hoteltransfer

  • Gratis hin und zurück von:
    Costa Teguise, Puerto del Carmen, Puerto Calero, Playa Blanca
  • Von anderen als den oben genannten Ortschaften erfolgt kein Hoteltransfer

Eigenanreise

Sie können selbst zum Veranstaltungsort anreisen. Adresse und Anreiseinformationen finden Sie auf der Reservierungsbestätigung.

Vorgehensweise

  1. Anzahl der Buggy und Wunschdatum angeben
  2. Transferservice wählen – ja oder nein
  3. Zahlung der Anzahlung
  4. Erhalt der Zahlungsbestätigung per E-Mail
  5. Erhalt der Reservierungsbestätigung per E-Mail in 48 h
  6. Reservierungsbestätigung drucken oder im Handy speichern
  7. Abholort und -zeit der Reservierungsbestätigung entnehmen
  8. Reservierungsbestätigung am Tourtag dem Veranstalter vorlegen
  9. Restbetrag am Tourtag an den Veranstalter zahlen
Weitere Leistungsinformationen
Was ist im Preis inklusiv?
Power Buggy mit 1000 Kubikzentimetern
Kraftstoff
Hoteltransfer
Steuern und Versicherungen
Was ist nicht im Preis inklusiv?
Staubschutzbrillen
Go Pro Kamera mieten
Staubschutztuch (kann gekauft werden)


Overall Rating
5/5
Dietrich
Bewertet am 24/08/2019
5/5

Vielleicht zuerst was uns nicht so gefallen hat:
Der Busfahrer der uns am Hotel abgeholt hatte, ist gefahren wie eine Wildsau. Er war für meinen Geschmack viel zu schnell gefahren und hatte Probleme mit dem Bus vernünftig umzugehen. Beim Schalten krachte es immer wieder im Getriebe. Das aber nur am Rande.

Jetzt aber das Positive:
Wir waren leider nur eine Woche auf Lanzarote, aber der Buggy Ausflug war das absolute Highlight. Der Guide hat uns sehr gut eingewiesen und hat die Gruppe gut geführt. Versehentlich hab ich zwei Buggys gebucht. Das heißt meine Frau musste mit ihrem eigenem Buggy fahren. Statt bei mir auf dem Beifahrerplatz über meinen Fahrstil zu nörgeln, durfte sie selber fahren. Sie hat so viel Spaß gehabt wie schon lange nicht mehr. Es hat uns total gefallen. Es war alles perfekt. Schade das es nicht länger gedauert hat. Ich glaube das es nicht unser letzter Lanzarote Urlaub und unsere letzte Buggy Tour war.

Alles in allem war der Ausflug super. Netter Guide, nette Gruppe, tolle Landschaft

Geben Sie eine Bewertung ab

Dieses Formular speichert Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Sternebewertung sowie den Inhalt, damit wir die Kommentare auf unserer Seite anzeigen und auswerten können. Sie können dem jederzeit widersprechen oder die Daten löschen lassen. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.